Purgatory - Biographie, Bilder, Allied Artists, Diskographie, Veranstaltungen, Events, Video, News

Purgatory


Anzeigen: 734 |

Purgatory Biographie

Purgatory sind eine deutsche Death-Metal-Band aus Nossen. Sie spielen den sogenannten Old-School-Death-Metal. Geschichte Die Band wurde 1993 von den Musikern der Musikbands ?Musical Massacre? und ?Procession? gegründet.Nach dem ersten Demo erhielt man einen Vertrag bei dem deutschen Musiklabel ?Perverted Taste? und nahm die Single-EP ?Psychopathia Sexualis? auf (? für die Herkunft der Bezeichnung, siehe: Psychopathia sexualis). Im Herbst 1996 wurde dann das Debütalbum der Band veröffentlicht.Nach zehn Jahren Zusammenarbeit mit dem Label ?Perverted Taste? wechselte ?Purgatory? im Frühjahr 2004 das Label, da ?Perverted Taste? laut Angabe der Band zu sehr auf seinen Mailorder-Versand konzentriert war. Man unterschrieb einen Vertrag bei ?Animate Records?. Diskographie 1993 Live ? Perversion (Demo) 1994 Psychopathia Sexualis (Single/7"-EP) 1995 Sadístic Spell (Single-7") 1996 Damage Done by Worms 1997 Split-EP mit ?Seirim? 1997 Bestial 2000 Blessed with Flames of Hate

Source: http://de.wikipedia.org/wiki/Purgatory
 
Sonorika.com Sonorika.com England Sonorika.com Español Sonorika.com Deutsche
Sie sind auf der Seite Purgatory, Wir bei Sonorika wir immer versuchen, alle Informationen Purgatory zu aktualisieren. hier finden Sie eine Biographie, Diskographie, Veranstaltungen Purgatory , sondern auch lyrics . Auf der Seite Purgatory gibt es auch ähnliche Künstler.
Dort finden Sie auch Tickets für Konzerte von Purgatory .

Purgatory Diskografie, Purgatory Song lyrics


Purgatory Songtexte

"Purgatory" : Download alle Klingeltöne auf Ihr Handy
    Nessun brano in archivio per l'artista

Purgatory Nein Veranstaltungen

Dez13
21
Satan Clause is watching you
Skullcrusher -  Dresden

Allied Artists

  • Monstrosity
    Monstrosity

  • Cenotaph
    Cenotaph

  • Panzerchrist
    Panzerchrist



 
Advertisement Advertisement