Persepolis - Biographie, Bilder, Allied Artists, Diskographie, Veranstaltungen, Events, Video, News

Persepolis


Anzeigen: 556 |

Persepolis Biographie

Die altpersische Residenzstadt Persepolis ( Tacht-e Dschamschid ?Thron des Dschamschid?, altpers.: Parseh) war die Hauptstadt des antiken Perserreichs unter den Achämeniden und wurde 520 v. Chr. von Dareios I. im Süden des heutigen Iran in der Region Persis gegründet. Der Name ?Persepolis? stammt aus dem Griechischen und bedeutet ?Stadt der Perser?; der persische Name bezieht sich auf Dschamschid, einem sagenumwobenen König der Frühzeit.Als man die frühere Residenz Pasargadae um 50 km hierher verlegte, wurde am Fuße des Berges Kuh-e Rahmat eine 15 ha große Terrasse angelegt. Die Palaststadt wurde 330 v. Chr. durch Alexander den Großen zerstört, aber ihre (teils wiederaufgebauten) Reste lassen sich bis heute betrachten. Sie zählen zum Unesco-Weltkulturerbe und sind rund 60 km nordöstlich der Großstadt Schiraz auf der Hochebene von Marvdasht in der Provinz Fars (900 km südlich von Teheran) zu besichtigen. Einführung in der Apadana Halle: Angra Main

Source: http://de.wikipedia.org/wiki/Persepolis
 
Sonorika.com Sonorika.com England Sonorika.com Español Sonorika.com Deutsche
Sie sind auf der Seite Persepolis, Wir bei Sonorika wir immer versuchen, alle Informationen Persepolis zu aktualisieren. hier finden Sie eine Biographie, Diskographie, Veranstaltungen Persepolis , sondern auch lyrics . Auf der Seite Persepolis gibt es auch ähnliche Künstler.
Dort finden Sie auch Tickets für Konzerte von Persepolis .

Persepolis Diskografie, Persepolis Song lyrics


Persepolis Songtexte

"Persepolis" : Download alle Klingeltöne auf Ihr Handy
    Nessun brano in archivio per l'artista

Allied Artists

  • Solid
    Solid

  • Gone With The Wind
    Gone With The Wind

  • Ewan Mcgregor, Alessandro Safina
    Ewan Mcgregor, Alessandro Safina

  • Paris Je T'aime
    Paris Je T'aime

  • Nathan Johnson
    Nathan Johnson

  • George Tipton
    George Tipton