Cephalic Carnage - Biographie, Bilder, Allied Artists, Diskographie, Veranstaltungen, Events, Video, News

Cephalic Carnage


Anzeigen: 914 |

Cephalic Carnage Biographie

Cephalic Carnage ist eine Grindcore/Death-Metal-Band aus Denver. Geschichte Cephalic Carnage wurde 1992 von Leonard (Gesang) und Zak (E-Gitarre) gegründet. Ein Jahr Später trennten sich die Beiden nach der Veröffentlichung ihres ersten Demos mit dem Namen "Scrape My Lungs".Erst im Jahre 1996 wurde Cephalic Carnage neu gegründet mit Unterstützung der neuen Mitglieder John (Schlagzeug) und Steve (E-Gitarre) und ein neues Demo "Fortuitous Oddity" wurde aufgenommen. Das Italienische Label Headfuckers Record wurde auf die Band aufmerksam und 1998 wurde das erste Album mit dem Namen "Conforming To Abnormality" veröffentlicht. Im selben Jahr kam Jawsh (E-Bass) zu der Band.Im Jahre 1999 kam ihr zweites Album "Exploiting Dysfunction" auf den Markt, diesmal unter Relapse Records. Ihr nächstes Album "Lucid Interval" kam 2002 in die Läden und ein weiteres Album mit dem Namen "Anomalies" erschien im März 2005. Diskographie Scrape My Lungs (Demo) (1994) Fortuitous Oddity (Demo)

Source: http://de.wikipedia.org/wiki/Cephalic Carnage
 
Sonorika.com Sonorika.com England Sonorika.com Español Sonorika.com Deutsche
Sie sind auf der Seite Cephalic Carnage, Wir bei Sonorika wir immer versuchen, alle Informationen Cephalic Carnage zu aktualisieren. hier finden Sie eine Biographie, Diskographie, Veranstaltungen Cephalic Carnage , sondern auch lyrics . Auf der Seite Cephalic Carnage gibt es auch ähnliche Künstler.
Dort finden Sie auch Tickets für Konzerte von Cephalic Carnage .

Cephalic Carnage Diskografie, Cephalic Carnage Song lyrics


Cephalic Carnage Songtexte

"Cephalic Carnage" : Download alle Klingeltöne auf Ihr Handy
    Nessun brano in archivio per l'artista

Cephalic Carnage Veranstaltungen

Nov14
22
Cephalic Carnage
Marquis Theater -  Denver

Allied Artists

  • Brodequin
    Brodequin

  • Gadget
    Gadget

  • Spawn Of Possession
    Spawn Of Possession

  • Rotten Sound
    Rotten Sound

  • Severe Torture
    Severe Torture

  • Katalepsy
    Katalepsy

  • Vomit The Soul
    Vomit The Soul

  • Impaled
    Impaled

  • Inveracity
    Inveracity