Cat Stevens - Biographie, Bilder, Allied Artists, Diskographie, Veranstaltungen, Events, Video, News

Cat Stevens


Anzeigen: 11059 |

Cat Stevens Biographie

thumb|Cat Stevens, 1976Cat Stevens (* 21. Juli 1948 in London als Steven Demetre Georgiou) ist ein britisch-zypriotischer S├â┬Ąnger und Songwriter. Seit seiner Konversion zum Islam Ende 1977 hei├â┼Şt er Yusuf Islam, als K├â┬╝nstler nennt er sich heute Yusuf.Der S├â┬Ąnger und Musiker beherrscht viele Musikinstrumente. Neben Gitarre spielt er auch Klavier und Schlagzeug. Sein Musikstil w├â┬Ąhrend seiner Schaffensphase als Cat Stevens und nach seinem Comeback als Yusuf kann am ehesten dem Folkrock oder Softrock zugerechnet werden. Zu seinen bekanntesten Liedern z├â┬Ąhlen Matthew & Son (1966), Lady D'Arbanville (1970), Wild World (1970), Moonshadow (1971), Father and Son (1971) und das Remake des englischen Kirchenliedes Morning Has Broken von Eleanor Farjeon (1971). Leben Steven Demetre Georgiou wurde am 21. Juli 1948 als Sohn des Griechen Stavros Georgiou aus Zypern und der Schwedin Ingrid Wickman in London geboren. Er wuchs in der britischen Hauptstadt auf, in der sein Vater das Res

Source: http://de.wikipedia.org/wiki/Cat Stevens
 
Sonorika.com Sonorika.com England Sonorika.com Español Sonorika.com Deutsche
Sie sind auf der Seite Cat Stevens, Wir bei Sonorika wir immer versuchen, alle Informationen Cat Stevens zu aktualisieren. hier finden Sie eine Biographie, Diskographie, Veranstaltungen Cat Stevens , sondern auch lyrics . Auf der Seite Cat Stevens gibt es auch ähnliche Künstler.
Dort finden Sie auch Tickets für Konzerte von Cat Stevens .

Cat Stevens Diskografie, Cat Stevens Song lyrics


Cat Stevens Songtexte

"Cat Stevens" : Download alle Klingeltöne auf Ihr Handy
    Nessun brano in archivio per l'artista

Allied Artists

  • Procol Harum
    Procol Harum

  • Leonard Cohen
    Leonard Cohen

  • Billy Joel
    Billy Joel

  • Tracy Chapman
    Tracy Chapman

  • Bee Gees
    Bee Gees

  • Jethro Tull
    Jethro Tull

  • Crosby, Stills, Nash & Young
    Crosby, Stills, Nash & Young

  • Neil Young
    Neil Young

  • Stevie Wonder
    Stevie Wonder

  • Fleetwood Mac
    Fleetwood Mac

  • John Lennon
    John Lennon

  • George Harrison
    George Harrison

  • Neil Diamond
    Neil Diamond

  • The Beatles
    The Beatles

  • Nick Drake
    Nick Drake

  • Joan Baez
    Joan Baez

  • Van Morrison
    Van Morrison

  • Donovan
    Donovan

  • Rod Stewart
    Rod Stewart

  • Simon & Garfunkel
    Simon & Garfunkel

  • Carole King
    Carole King

  • Chicago
    Chicago

  • Fairport Convention
    Fairport Convention

  • Cream
    Cream

  • Joni Mitchell
    Joni Mitchell

  • Joan Armatrading
    Joan Armatrading

  • Lou Reed
    Lou Reed

  • Roy Orbison
    Roy Orbison

  • Harry Nilsson
    Harry Nilsson

  • David Crosby
    David Crosby

  • The Zombies
    The Zombies

  • Paul Mccartney
    Paul Mccartney

  • Carly Simon
    Carly Simon

  • Derek And The Dominos
    Derek And The Dominos

  • The Kinks
    The Kinks

  • The Who
    The Who

  • Jim Croce
    Jim Croce

  • The Doobie Brothers
    The Doobie Brothers

  • The Hollies
    The Hollies

  • Paul Simon
    Paul Simon

  • Gerry Rafferty
    Gerry Rafferty

  • Traveling Wilburys
    Traveling Wilburys

  • Don Mclean
    Don Mclean

  • The Band
    The Band

  • T. Rex
    T. Rex

  • Crosby, Stills & Nash
    Crosby, Stills & Nash

  • Three Dog Night
    Three Dog Night

  • Steve Winwood
    Steve Winwood

  • Steve Miller Band
    Steve Miller Band

  • The Allman Brothers Band
    The Allman Brothers Band